title=

Hubertus Hess

1953 geboren in Coburg
1976-1979 Staatliche Berufsfachschule für Holzbildhauer Bischofsheim/ Rhön
1979-1986 Akademie der Bildenden Künste Nürnberg, Meisterschüler
1984/86 Studienreisen nach Nordafrika
1988 Kunstpreis der ASU-BJU Oberfranken
Staatlicher Förderpreis des Freistaates Bayern (Debütantenpreis)
Preis der ConsumentArt, Nürnberg
1989 Glasgow-Stipendium der Stadt Nürnberg
1990 Kulturförderpreis der Stadt Nürnberg
1993 International Art Symposion, Meiho/ Japan
1994 International Art Symposion, Zaporozhe/ Ukraine
1996 International Art Symposion, Odessa/ Ukraine
2004 Anerkennung beim Kunstpreis der Nürnberger Nachrichten
2007 International Nature-Art-Symposion Abiko/ Japan
2009 Artist in Residence GEDAI University, Tokyo/ Japan
2010 International Nature-Art-Symposion 37°, Nürnberg
2011 Sandarbh International Artist Residency, Partapur/ Indien
2014 Anerkennung beim Kunstpreis der Nürnberger Nachrichten
2016 Otto-Grau-Kulturpreis

lebt und arbeitet in Nürnberg